• oktoberweine

Assoziationen sind Trumpf

Aktualisiert: Jan 5

Assoziative Geschmackscluster erleichtern die Suche, die Auswahl und die Beschreibung Ihrer Lieblingsweine bei Oktoberweine und natürlich auch darüber hinaus. Bei der Entwicklung dieses von uns patentierten Geschmacksclusters, haben wir uns grosse Mühe gegeben Dinge so einfach wie möglich zu behandeln. Ein Beispiel ist dafür die vorletzte Reihe der Rotweine. Kochschürze (Apero-Rotwein), Kerzenschein (Essensbegleiter, rotfruchtig), Wüstenfels (ebenfalls Essensbegleiter, aber reif-würzig) und schliesslich Kaminabend (empfiehlt sich nach dem Essen oder als Alleinunterhalter, satt und überwältigend). Stöbern sie hier durch das gesamte Cluster und erfahren Sie, welche Weine hinter welchem Cluster stecken.



Cluster flüssiger Sand

Perlen auf der Zunge – wie flüssiger Sand zwischen den Zehen.”

Dieses Geschmackscluster steht für alle Schaumweine bei Oktoberweine. Sekt, Champagner, Prosecco und sogenannte Seccos, also Weine mit nur geringer Menge an Kohlensäure versetzt wurden.


Unsere beispielshafte Galionsfigur für dieses Cluster ist der Secco Blanc vom Weingut Kress am Bodensee in Überlingen, den wir für Zürich und die gesamte Ostschweiz als Hauptimporteur exklusiv haben.




Schieferplatten

Was hat eigentlich die Mosel mit Graubünden gemeinsam?

Dieses Geschmackscluster hat seinen kreative Entstehung der Valser Terme in Graubünden zu verdanken. Mineralik pur! Wer bereits aus dem Messingbecher der Thermenquelle das Wasser gekostet hat, kann dann auch bei unseren Rieslingen nachempfinden, wie mineralisch, erdig und kantig Weine schmecken können.


Wenn Sie einmal dieses Geschmackserlebnis beim Wein erleben möchten, legen wir Ihnen zwei Namen ans Herz: Laurentiuslay und Erdener Treppchen. Wahnsinn!




Bergmassiv

Schweizer Identität liebevoll in Flaschen abgefüllt.”

Dieses Geschmackscluster wird grösstenteils dominiert durch die Weinkunst der Romandie in der Schweiz. Verhältnismässig eher säurearme Weine sind hier auf der Tagesordnung. Für uns Schweizer, bedeuten Sie mehr als nur eine Art unkomplizierter Essensbegleiter zu Traditionsgerichten wie Fondue oder Raclette. Unsere Weine aus dieser Geschmackswelt, sind wahre Kulturbotschafter der Schweiz und repräsentieren Minimalismus, Präzision und Neutralität.


Das Paradebeispiel dieses Clusters ist der "Jolicoeur" Chasselas von der Winzergenossenschaft Terre de Lavaux vom Genfer See im Waadtland, den wir ebenfalls für Zürich und die gesamte Ostschweiz als Haupthändler exklusiv haben.



12 Ansichten
Über mich

Mein Name ist Daniel Wagner, Ich bin Designer und autodidaktischer Weinhändler in Zürich. Seit über zehn Jahren organisiere ich professionielle Weinevents …

 

Read More

 

Werden Sie Teil der Oktoberweine 
Community Schweiz
  • White Facebook Icon

© 2020 by Oktoberweine Schweiz

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now